Western Diorama in 1:10 Part I

Unser neuestes Projekt ist ein Western Diorama im Maßstab 1:10. Da leider keine schönen und klassischen Westernfiguren in 1:12 hergestellt werden, haben wir uns für den etwas größeren Maßstab entschieden, werden aber auch viele 1:12 Puppenhaus Miniaturen und je nach Grundgröße auch 1:12 Mobiliar verwenden.
Die Basis für das Diorama bilden drei 7″ ( inch) Figuren aus dem Western Jona Hex. Die männlichen Figuren sind ca. 18 cm groß – damit 1:10 und sehr lebensecht gestaltet. Daneben kommt noch ein Appaloosa Pferd der Fa. Breyer aus der Traditional Serie im Maßstab 1:9/ 1:10 zum Einsatz. Der Rest des Dioramas wird komplett in Eigenbau erstehen. Wie auf dem Bild unten zu erkennen, sind die Winchester und das Beil lediglich in eine Riemenöse des Sattels gesteckt – das kann natürlich so nicht bleiben, so dass wir als Erstes und zum Einstieg ein entsprechendes Gewehrholster aus Leder für den Sattel fertigen werden.
Die geplante Bauzeit für das komplette Diorama wird geschätzte 4 – 5 Monate betragen, da wir auch 2 Gebäude fertigen werden. Die Bauschritte stellen wir Ihnen nach und nach in einer gesonderten Rubrik vor.
Für Freunde von Modellpferden empfehlen wir Ihnen den Modellpferdeversand. Hier nun ein kleiner Vorgeschmack auf das Diorama: