Western Diorama 1:10 – Part 6

Den nächsten Bauschritt am Western Hotel in 1:10 haben wir am Dach ausgeführt. Nun erhält man einen ersten Gesamteindruck.
Das Dach ist mit einer Rahmenkonstruktion aus 15 mm starken Kiefernholzleisten so ausgeführt, dass es ebenfalls lose aufgesetzt wird.
Dadurch hat man später bessere und einfachere Möglichkeiten, die Innenräume farblich zu gestalten und mit Mobiliar zu bestücken. Das Dach hat eine minimale Neigung nach hinten. Die Front wurde aus einer 4 mm starken Sperrholzplatte zugesägt. Die Seitenblenden aus den Kiefernholzleisten. Nun müssen nur noch die beiden unteren Hausseiten verplankt werden. Dann steht die farbliche Gestaltung an.