Outdoormesser: und noch ein Scandi Messer mit Lederscheibengriff….

SONY DSC

Bei dem nun folgenden Messer wurden mehrere G10 Scheiben gleichmäßig im Ledergriff verteilt. Einen weiteren optischen Akzent setzen 4 dunklere Scheiben Walkleder genau in der Griffmitte, die nach dem abschließenden Polieren gut zur Geltung kommen.

Wie gewohnt wurden sämtliche der 41 Griffscheiben präzise für den Erl ausgenommen und dann schichtweise verklebt. Den Abschluss zur Neusilberpassung und am Griffende bildet jeweils eine 6 mm starke Platte aus Juma. Nach dem Trocknen des Klebers sieht das Messer dann nach der Entnahme aus der Presse so aus:

SONY DSC

Danach wird der Griff in Form gebracht – bei Leder ein recht aufwändiges Prozedere, bei dem relativ oft frisches Schleifband aufgezogen werden muss. Nur so und zudem mit wenig Andruck beim Schleifen vermeidet man ein Verbrennen der Lederscheiben.

Das Ergebnis nach dem 40er Grundschliff am Bandschleifer – danach von Hand geschliffen bis 240er Korn:

SONY DSC

Der Griff nach Korn 3200 und der zuvor stetigen Einarbeitung von Lederwachs unter Zuhilfenahme von einem Fön – durch die Erwärmung des Leders verflüssigt sich das Wachs und zieht tief in die Struktur ein.

SONY DSC

Und das fertige Messer nach der 12000er Politur – der oval geformte Griff liegt hervorragend und verdrehsicher in der Hand:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Die Daten:

Klingenlänge: 9,1 cm
Schneidlänge: 8,7 cm
Klingenbreite: 2,7 cm
max. Klingenstärke: 3,2 mm – durchgehend bis zur Spitze/ zum Scandianschliff
Grifflänge: 12,3 cm
Gesamtlänge: 21,4 cm
Gewicht : 158 gramm
Stahl: 1.4116