Outdoormesser Test: Review Opinel Explore Nr. 12

SONY DSC

Auf der IWA 2016 hatte die Fa. Opinel ihren neuen Bushcraft Folder Explore Nr. 12 bereits vorgestellt, und nun ist dieser auch im Handel verfügbar. Wie schon das Modell Nr. 12 mit Buchenholzgriff, verfügt auch das Explore über einen satten und sehr langen Griff, der im Gegensatz zum klassischen Holzmodell aus griffigem – leicht strukturiertem Fiberglas-Polyamid besteht. Den Folder stelle ich im heutigen Review ausführlich vor.

Diese beiden Farben gibt es – leichtes Auffinden im Gelände ist so garantiert – ein Klick auf´s Bild vergrößert jeweils….

SONY DSC

und so sind die Modelle verpackt:

OpinelExploreNr.12Verpackung

Das sehr große Opinel Explore misst mit ausgeklappter Klinge enorme 26 cm, wovon allein 16 cm auf den Griff entfallen. Das Gewicht beträgt: 157 gramm.

SONY DSC

Grundsätzlich steht die gesamte Grifflänge nicht komplett für die Hand zur Verfügung, da sich im hinteren Bereich der schiebbare Metalleinsatz für Aufreißklinge/ Öse befindet. Trotzdem findet man natürlich mit immer noch satten 13 cm und ordentlich Volumen genug Platz zum Greifen.

SONY DSC

Das Ver- und Entriegeln von Öse und Aufreißklinge erfolgt über leichtes Ein- bzw.  Hochschieben des Feuerstahlgriffes und jeweiliges Verschieben nach rechts und links.

SONY DSC

SONY DSC

Daneben kann man die Aufreißklinge bzw. Öse auch komplett entfernen, in dem man den Feuerstahl entnimmt, und den Einsatz ganz herausschiebt. Hierzu bringt man den Einsatz etwa in mittige Stellung:

SONY DSC

Dann steht die volle Grifflänge zur Verfügung. Der Feuerstahl kann dann auch ohne den Metalleinsatz wiedereingeführt werden.

SONY DSC

Der Virobloc Folder verfügt über eine dem Holzmodell gegenüber modifizierte und auf 10 cm verkürzte und 2,3 mm starke Klinge aus 12C27 Stahl, da im Griffende eben die ausschiebbare Öse- bzw. Aufreißklinge eingesetzt ist, und somit weniger Platz zum Einklappen in den Klingenschacht zur Verfügung steht.

SONY DSC

SONY DSC

Rückseitig am Griffelement ist noch eine feste Signalpfeife mit 110 db Lautstärke untergebracht.

SONY DSC

Das Messer ist als kräftiger Allrounder gemacht und dementsprechend gleichsam für Jäger, Camper, Wanderer und Bushcrafter geeignet. Im Grunde könnte man das Opinel Explore sogar schon als Survival Folder bezeichnen, denn das Messer vereint alle wichtigen Elemente eines solchen Outdoorwerkzeugs.

Die Verarbeitung bezeichne ich als sehr gut. Der Folder ist präzise gefertigt, der Virobloc arbeitet sehr gut und arretiert die Klinge spielfrei. Lediglich die Klinge hätte man etwas feiner abziehen können. Das aber ist sicher nur ein winziger Makel an einem insgesamt wirklich tollen Messer.

SONY DSC

Für unter 40 Euro eine echte Kaufempfehlung für ein großes, aber nicht zu schweres Messer mit einem enormen Gebrauchswert. Daneben erhält man ein üppiges Messer, dass man auch uneingeschränkt führen darf – ein echter Zweihandfolder eben….

Das Opinel Explore ist ab sofort bei uns erhältlich: PUHALA

SONY DSC

SONY DSC