Outdoormesser im Test: Review TOPS KNIVES Dragonfly

Bushcraft heißt das Zauberwort in diesen Tagen, und so tummeln sich immer mehr Hersteller in diesem Segment. So gibt es mittlerweile eine stolze Anzahl dieser speziellen Outdoormesser auf dem Markt. Ein wie ich finde herausragender Bushcrafter ist das Dragonfly von Tops Knives aus den USA. Das Messer stelle ich heute mit einigen Bildern vor.

Ein optimales Bushcraftmesser ist für mich ein relativ leichtes, robustes, mittelgroßes Arbeitsmesser, welches als Ergänzung zu Axt und Säge genutzt wird. Es soll also überwiegend leichtere Aufgaben erfüllen, trotzdem aber im Notfall auf sich allein gestellt kräftig genug z.B. für kleinere Spaltarbeiten sein. Die Normalnutzung ist und bleibt aber auf reine Schneidarbeiten ausgelegt, und genau hier muss ein solches Messer überzeugen.

So sieht das Dragonfly aus – Fulltang, 2,9 mm starke, 11,3 cm lange/ schneidfreudige Klinge aus 1095er Carbonstahl mit einem 13,5 cm langen aber schlanken Griff aus Leinenmicarta. Typisch für Bushcraftmesser: so gut wie kein Hand-/ bzw. Fingerschutz, um das Messer bei feinen Arbeiten bestmöglichst greifen bzw. nutzen zu können.

SONY DSC

Die nicht rostfreie Klinge ist im oberen Bereich grau beschichtet. Der Skandi Schliff ist nicht auf Null ausgeführt sondern endet ballig.

SONY DSC

Out of the Box kommt die Klinge rasiermesserscharf, wobei die Messer von Tops nicht in einer Box, sondern in einer einfachen Kunststofftüte geliefert werden. Warum nicht…. so etwas spart Geld für unnötige und aufwändige Umverpackungen und kommt letztendlich dem Messer zu Gute.

SONY DSC

Dafür ist es vor allem gemacht – feine Flocken, aber auch grobe Schnitte. Hier ist das Messer in seinem Element.

SONY DSC

Die Verarbeitung des gesamten Messers ist „TOPS-TYPISCH“ und wirklich klasse….

SONY DSC

SONY DSC

Der lange Griff liegt perfekt in der Hand und ist optimal dimensioniert.

SONY DSC

Geliefert wird das Messer in Molle kompatibler Scheide mit einem Durchstichschutz aus Kunststoff.
Die Scheide wird mit einem Schnappverschluss komplett verschlossen.
Kleiner Wermutstropfen der an sich hervorragend gearbeiteten und vielseitigen Scheide mit Vortasche:
geöffnet wird das Messer leider nicht gut gehalten. Auch mit geschlossenem Klettverschluss kann das Messer herausrutschen, da der Klett genau an der breitesten Stelle vom Griff platziert ist. Ein etwas tiefer oder höher sitzender Klett würde diese verhindern….

Wie auch immer ist das Dragonfly ein ganz hervorragendes Bushcraft Messer. Diverse Messer von Tops Knives werden in Kürze bei uns erhältich sein: PUHALA

SONY DSC

SONY DSC

nun noch alle Daten im Überblick:

Klingenlänge: 11,3 cm
Schneidlänge: 10,7 cm
max. Klingenstärke: 2,9 mm
Grifflänge: 13,5 cm
Gesamtlänge: 24,8 cm
Gewicht nur Messer: 201 gramm
Gewicht Scheide: 110 gramm
Gesamtgewicht: 311 gramm
Stahl: 1095 Carbonstahl

SONY DSC