Outdoormesser im Test: Review Real Steel Bushcraft D2

SONY DSC

Das Real Steel Bushcraft gilt zu Recht als kleiner Geheimtipp in Sachen Preis-/ Leistungsverhältnis. Das außerordentlich gut verarbeitete und funktionelle Messer zeige ich heute einmal im Detail.

Geliefert wird der 21,8 cm lange Bushcrafter mit einer Kydexscheide samt Gürtelhalterung. In der Scheide sitzt das Messer sehr sicher und via leichtem Daumendruck gegen den Scheidenmund lässt sich das Messer einfach lösen und ziehen.

SONY DSCSONY DSC

Auch das wurde nicht vergessen – ein kleines Loch am Ende des Klingeschachtes sorgt dafür, dass ggf. eingedrungenes Wasser abfließen kann.

SONY DSCDie Klinge aus D2 Stahl ist präzise gefertigt und besitzt den typischen Scandi Anschliff, der bei diesem Messer auf 0 ausgeschliffen ist. Die nachfolgenden Bilder lassen die extreme Schärfe der Klinge bereits erahnen – Out of the Box kam das Messer rasiermesserscharf daher.

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Der Griff ist aus G10 gefertigt – ebenso die roten Liner.

SONY DSC

Die Griffkanten sind weich abgerundet, und der Griff liegt sehr bequem in der Hand.

SONY DSC

und hier noch einmal die Daumenrampe…. alles ganz präzise ausgeführt. Da drückt und kneift gar nichts….

SONY DSC

Das Real Steel Bushcraft ist bei uns im SHOP erhältlich: PUHALA Dort sind auch alle weiteren Daten zu finden.

und dafür ist das Messer gemacht…. feine Spanarbeiten gehen ebenso leicht von der Hand wie kräftige und tiefe Schnitte.

SONY DSCSONY DSC