Outdoormesser im Test: Review Down Under Knives® Bushmate™

Während man sich in der Vergangenheit bei Down Under Knives® sehr mächtigen Fixed Modellen gewidmet hat, ist nun ein im Vergleich zu den anderen Modellen schon fast zierliches Messer erhältlich – das Bushmate™. Das kleine Kraftpaket zeige ich heute einmal ausführlich.

SONY DSC

SONY DSC

Ganz so klein ist es nun auch wieder nicht, denn die max. 4,3 cm breite Klinge hat immerhin eine Stärke von 5,5 mm. Das Messer hat eine reine Schneidlänge von 7,2 cm. Inkl. der Ausbuchtungen für Zeigefinger bzw. Daumen hat die Klinge eine Gesamtlänge von 10,5 cm. Damit liegt man bis zum Handschutz gemessen noch deutlich im „legalen Bereich“, so dass das Messer ohne Einschränkungen geführt werden kann. Das Gewicht des Messers beträgt satte 305 gramm.

Der angenehm geformte Griff besteht wie bei den meisten anderen Modellen aus gepressten Lederscheiben mit einem Parierelement und Knauf aus mattiertem Messing. Die Gesamtlänge des Bushmate™ beträgt 22,5 cm.

SONY DSC

SONY DSC

Mit den großen Auflageflächen für Daumen- und Zeigefinger lässt sich das Messer optimal kurz fassen, so dass auch feine Arbeiten gefühlvoll verrichtet werden können. Die Klinge ist aus solidem 440C Stahl gefertigt, hochglanzpoliert und verfügt über einen leichten und schneidfreudigen Hohlschliff. Ab Werk ist die Klinge gut und gleichmäßig präzise scharf geschliffen.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

alles ganz sauber gearbeitet:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Zu dem Messer gehört eine Steckscheide im bekannten Down Under Knives® Stil. Das Messer lässt sich anfänglich allerdings nur ziemlich schwer einschieben. Die Lederscheide ist kein Traum, geht aber insgesamt in Ordnung. Mir persönlich kommen allerdings die Scheiden aller Messer etwas zu übertrieben daher. Aber…. das ist Geschmackssache. Eine schöne Bushcraftscheide würde dem Messer jedenfalls auch gut stehen.

SONY DSC

SONY DSC

Wie bei allen Messern von Down Under Knives® hinterlässt auch das Bushmate™ einen sehr wertigen und soliden Eindruck. Der Griff und die breite/ starke Klinge harmonieren nicht nur optisch sehr gut miteinander. Egal wie man das Messer greift – man hat immer ein tolles und ausgewogenes Handling. Der Griff ist sehr gut dimensioniert, so dass auch eine große Hand gut Platz findet.

Alle Daten noch einmal im Überblick:

Länge gesamt: 22,5 cm
Grifflänge: 12 cm
Griffbreite: 3,6 cm
Griffstärke: max. 2 cm
Klingenstärke: 5,5 mm
Klingenbreite: max. 4,3 cm
Klingenlänge: 10,5 (griffmittig gemessen)
Schneidlänge: 8 cm
Gewicht Messer: 305 gramm
Stahl: 440C/ rostfrei
Gewicht Scheide: 146 gramm

Das Messer ist auch bei uns im shop erhältlich: PUHALA