Outdoormesser: Griffschalen aus Acryl für das Condor Bushlore und das Casström Swedish Forest Knife

SONY DSC

Im heutigen Review zwei sog. Semi Customs, also keine komplett selbst gefertigten Messer, sondern fertige Klingen, die mit Griffschalen aus Acryl bestückt wurden. Zum Einen wäre da die 1075er Carbonstahl Klinge vom Condor Bushlore und zum Anderen die Klinge des Swedish Forest Knife aus 14C28N Stahl von Casström.

Die Fertigung der hochglanzpolierten Acrylschalen ist – sofern man über etwas handwerkliches Geschick verfügt – nicht besonders schwierig allerdings sehr zeitaufwändig. Daneben sollte man über einen abwärts laufenden Bandschleifer mit schmalem Schleifband verfügen, um die Schalen mit dem Erl verschleifen zu können. Auch die Formgebung des Griffes erledigt man am Einfachsten und Besten mit so einem Gerät.

Das hier ist das Ausgangsmaterial: der fertige Klingenrohling, die Griffschalen aus Acryl, Vulcanfiber, eine Edelstahlstange für die Stifte und ein Messingrohr für die Fangriemenöse beim Swedish Forest Knife. Ansonsten benötigt man lediglich noch einen geeigneten Epoxidkleber, und eine Ständerbohrmaschine zum exakten Bohren der Löcher sollte natürlich auch vorhanden sein.

SONY DSC

So sieht es dann zunächst aus und ganz wichtig: bereits vor dem Verkleben muss der gekennzeichnete Bereich den Endschliff erhalten.

SONY DSC

Danach geht es an den Grobschliff….

SONY DSC

SONY DSC

Bei der Formgebung der Griffe habe ich auf die typische Form eines Bushcrafters zurückgegriffen. In der Mitte wurde der Griff bauchig und nach hinten verjüngt ausgeführt, um dem kleinen Finger einen optimalen Platz zu geben.

SONY DSC

Bei der Endbearbeitung der Griffe hat man die Möglichkeit, diese je nach Körnung zu mattieren oder eben wie hier gezeigt auf Hochglanz zu polieren. Gerade Acryl lädt zu Letzterem ein, denn erst dann kommt die ganze Schönheit des Materials zum Ausdruck.
Zum Polieren sind verschiedene Körnungen erhältlich, mit denen man schrittweise arbeitet. Man erledigt dies entweder schrittweise mit immer feinerem Nassschleifpapier, oder noch besser mit sog. Schleifpads die es in extrem feiner Körnung gibt.

Abschließend werden die Griffschalen mit Lappen und einem Poliermittel auf Hochglanz gebracht.

SONY DSC

Und da sind die beiden fertigen „Bushcraftburschen“:

SONY DSC

Interesse geweckt? Dann schauen Sie einfach bei uns im online shop vorbei – wir bieten dort einige interessante Klingenrohlinge an:

PUHALA

SONY DSC