Von der Kaulquappe zur Kröte – am Teich

Viele Jahre schon haben wir Krötenleich im Teich – nun endlich, heute am 03.06.2011, konnten wir den neuen Weg in´s neue Leben endlich mit Bildern festhalten.
Nur durch Zufall haben wir bemerkt, wie sich ein kleiner dunkler Krabbelschwarm an´s Ufer bewegt hat. Leider konnten wir die Makroaufnahmen nur mit Gegenlicht machen. Die kleinen Damen und Herren sind ca. 6-8 mm lang.
Auf Bild 1 ist die Stelle für den ersten Landgang kaum zu erkennen – mittig zwischen den beiden großen Steinen genießt man den ersten Landausflug in der Abendsonne.