Mein Mopped: die Yamaha V-Max

Heute gibt es ein paar Abschiedsbilder von meinem Traummotorrad. Mangels Zeit trenne ich mich nun von meiner Yamaha V-MAX Baujahr 2002.
Sie ist top gepflegt, edel umgebaut und technisch optimiert. Nachdem wir nun auf´s Campen umgestiegen sind, fehlt einfach die Zeit zum Fahren, und zum Rumstehen ist sie nun wirklich nicht gemacht.