Lederarbeit von Siegfried Raschke für meine Harley Davidson Fat Boy

Heute mal wieder eine Lederarbeit, und dieses Mal keine Messerscheide. Für meine neue Fat Boy hat mir mein Freund Siegfried Raschke einen kleinen Lederstreifen punziert und gefärbt….

Die größte Problemzone bei diesem fetten Jungen war ein stark zerkratzter Heckfender um die hintere Sitzbankschraube herum.

Nun aber erst einmal das ganze Mopped – hier noch ohne Sissybar und ohne das Leder.

SONY DSC

hier komplett und fertig….

SONY DSC

Die derben Macken auf dem Fender:

SONY DSC

und nun beseitigt – das Leder ist unten mit an den Kennzeichenhalter angeschraubt und wird oben von der Sitzbankschraube gehalten:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Super schön geworden und passt auch sehr gut zur gesamten Linie. Was Siegfried Raschke sonst noch so alles zu bieten hat, ist hier zu bewundern: Lederundmehr